Yogastudios in Nordholland – meine Tipps

Yoga im Sand bietet ganz besondere Herausforderungen.

Nordholland erstreckt sich von Amsterdam bis nach Texel und hat neben wunderschönen Stränden, gigantischen Dünen und wildem Meer auch einiges in Sachen Yogastudios zu bieten.

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein großer Holland-Fan bin und vor allem die Region rund um Alkmaar hat es mir angetan. Super praktisch ist da natürlich, dass der Flughafen von Amsterdam gerade mal eine halbe Stunde entfernt ist und man von dort aus easy mit Zug und Bus in die kleinen Städte gelangt.

Wenn ich verreise, ist die Yogamatte natürlich im Gepäck. Und so habe ich mich bei meinem letzten Ausflug nach Egmond aan Zee auf die Suche nach besonders schönen Yogastudios in Nordholland gemacht. Soviel sei verraten: Ich bin fündig geworden!

Mit viel Liebe zum Detail

Im „Go with the Flow“-Studio von Linda in Egmond aan de Hoef gibt es viel zu entdecken.

Über einen Tipp von der lieben Nanda, in deren super schön eingerichteter Unterkunft Kust 1 wir diesmal unterkamen, bin ich auf Linda aufmerksam geworden, die sich in Egmond aan de Hoef, im Westen von Nordholland, ein tolles Yogastudio eingerichtet hat. Spätestens als ich das Schild „Go with the Flow“ (die Website ist aktuell noch im Aufbau, hier geht’s zu ihrer Instagram Seite) vor dem Studio sah, wusste ich, dass ich hier richtig war! Der Raum empfängt einen direkt mit viel Liebe zu Detail. Baumstämme, die mit Federn zu Wandschmuck gestaltet wurden oder eine Reihe voller Windlichter, die in ihrer großen Menge ein tolles Licht zaubern. Dazu gibt es eine kleine Sitzecke (ebenfalls designt von Linda), wo es nach der Stunde Kaffee und Kekse gibt, was niemanden schnell nach Hause gehen lässt. Dort erzählt Linda von ihrer Geschichte, die sie erst vor ein paar Jahren zur Entscheidung brachte, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und in Egmond ein eigenes Studio zu errichten. Ihre Tanzausbildung ist in allen Stunden spürbar.  Und bei gutem Wetter findet die Sonntags-Stunde in Bergen aan Zee am Strand statt. Linda unterrichtet auf Niederländisch, kann aber jederzeit auch auf Deutsch helfen.

Neben Yoga gibt’s Klamotten und Green Juices

Die wohl schönste Yoga-Umkleide der Welt gibt’s im Moon Yoga Club

Wer eine größere Auswahl an Kursen braucht, wird im Moon Yoga Club (MYC) in Bergen (einer stylischen 30.000-Bewohner-Gemeinde in Nordholland) fündig. Neben Core Power, Detox Klassen und Stress Relief Stunden gibt es hier eine kleine Boutique mit sorgfältig ausgesuchter Yoga Kleidung (u.a. von Lululemon), Accessoires (Matten, Augensäckchen, Bodylotion) und Schmuck. Außerdem gehört die Moon Yoga Club Juicery zum Konzept. Die kaltgepressten Säfte (Green Juices, Ingwer Shots usw.) werden direkt vor Ort zubereitet und können im Club erworben werden. Was mich hier total begeistert hat: Die wunderschön eingerichtete Umkleide mit Fenstern als Decke und riesigen mit weißen Blüten geschmückten Baumstämmen. Jeder Spind hat einen süßen Namen mit Yoga-Bezug. Die Stunden werden regulär in Niederländisch, teilweise aber auch auf Englisch angeboten, einfach beim Empfang fragen. Zur Anmeldung eignet sich auch die eigene Moon Yoga Club App.